Bist Du bereit für die ultimative Berg-Challenge der Challenge Family?

Die drei Challenge Family Rennen: Challenge St. Pölten (24. Mai), Challenge Walchsee-Kaiserwinkl (28. Juni) und Challenge Davos (29. August) schliessen sich zusammen und bieten Euch die Möglichkeit für eine einzigartige  länderübergreifende Herausforderung.

 

Los geht es in St. Pölten am 24, Mai. Das im Herzen Niederösterreichs liegende St. Pölten bietet mit zwei Seen eine traumhafte Kulisse. Die spektakuläre Radstrecke bietet eine unglaubliche Aussicht und führt durch die Weinberge sowie das UNESCO Weltkulturerbe Wachau, bevor die Athleten endlich die schöne barocke Innenstadt laufend entdecken und am Ufer der Traisen laufen.

 

Weiter geht es in Walchsee-Kaiserswinkl am 28. Juni. Das Wasser des Walchsees ist kristallklar und hat Trinkwasserqualität, die Radstrecke führt durch das romantische Gebiet der Kaiserwinkls mit einer spektakulären Aussicht auf die Bergkette des berühmten Zahmer Kaisers. Auch die Laufstrecke bietet malerische Ausblicke auf das Kaisermassiv und den Walchsee.

 

Den Abschluss macht die Challenge Davos am 29. August. Auch die Challenge Davos überzeugt mit einer spektakulärem Schwimmkurs mit einzigartiger Kulisse und kristallklarem Wasser. Im Anschluss folgt ein anspruchsvoller Radkurs über den gesperrten Flüela Pass. Die Aussicht verzaubert und lässt die Anstrengung schnell vergessen. Die Laufstrecke durch den Mattawald bietet einen atemberaubenden Blick auf Davos und das Bergpanorama.

 

Die Anzahl Plätze für die Challenge the Alps ist begrenzt. 50 Athleten erhalten die Chance sich dieser Herausforderung zu stellen und erhalten eine besondere Medaille. Mit nur einer Anmeldung bist Du für alle drei Events registriert und erhältst auch noch CHF 100 Discount gegenüber den Einzelanmeldungen bei allen Events. Die Anmeldung für die Challenge Alpen ist bis zum 30. April möglich.