· 

Challenge Davos macht 2022 eine Pause

Mit grossem Bedauern müssen wir Euch mitteilen, dass die Challenge Davos 2022 nicht stattfinden kann. Wir sind jedoch bereits an der Abstimmung und Terminfindung für das Jahr 2023. Die Destination Davos, die Challenge Family und der Veranstalter MooveMee sind weiterhin von der Veranstaltung überzeugt. Wir versichern Euch, dass wir unser Bestes geben werden, damit dieses spektakuläre Rennen im Herzen der Schweizer Alpen im darauffolgenden Jahr wieder zurückkehren kann. Veranstalter Sven Riederer sagt: „Es tut uns Leid, wir haben unser Bestes gegeben, um das Rennen 2022 durchzuführen, aber aufgrund verschiedener Themen können wir das Event nächstes Jahr nicht durchführen. Eine grosse Rolle für die Absage spielten logistische Herausforderungen und der hohe Qualitätsanspruch eines internationalen Mitteldistanz-Rennens mit Profis. Um diesen Qualitätsanspruch gerecht zu werden haben wir uns dazu entschieden, dass Rennen zukünftig alle zwei Jahre durchzuführen.“

 

Wir würden uns freuen, wenn wir über die sozialen Medien in Kontakt bleiben, damit wir Euch auf dem Laufenden halten können. Hoffentlich können wir in wenigen Wochen das Datum für das Jahr 2023 bekannt geben.

 

Guten Rutsch und Alles Gute für das nächste Jahr.

OK Challenge Davos