Challenge Mitteldistanz

Die Triathlon-Mitteldistanz am Samstag, 15. September 2018 ist das Herzstück des Challenge Davos Festivals. 

 

Start und Ziel befinden sich im Strandbad unmittelbar bei der Wechselzone. 

Schwimmen

1.9 km

Es werden zwei Runden im Davosersee geschwommen, dazwischen eine kurze Landpassage im Strandbad, wo die Zuschauer die Athleten frenetisch anfeuern werden. Der Start erfolgt als Massenstart, allerdings maximal 200 Teilnehmende zusammen (Anzahl Startwellen je nach Teilnehmerzahl). Die Schwimmroute folgt immer wieder dem Ufer (Sicherheit, Fansupport!). 

Radfahren

50 km

Auf dem Radabschnitt wird der Flüelapass je einmal von beiden Passseiten bezwungen (Wendepunkt in Susch im Engadin). Damit werden insgesamt rund 1770 Höhenmeter bezwungen, was das Rennen in der Dauer vergleichbar mit einer üblichen Mitteldistanz mit 90 km Velo macht. 

Die komplett abgesperrte, übersichtliche Passstrasse garantiert bestmögliche Sicherheit für die Athletinnen und Athleten. Durch das Höhenprofil ist die bei vielen Wettkämpfen lästig gewordene Windschattenproblematik so gut wie inexistent. 

Laufen

21.1 km

Die Laufdistanz beträgt einen Halbmarathon. Gelaufen in vier Runden um den Davosersee. Die Strecke ist mehrheitlich flach und bietet den AthletInnen genügend Platz.

Wechselzone

Altersklassen

Rangiert wird nach folgenden Altersklassen:

Frauen Männer                  
FPRO (ab 18 Jahren) MPRO (ab 18 Jahren)                  
F18-24 (ab 18 Jahren) M18-24 (ab 18 Jahren)                  
F25-29 M25-29                  
F30-34 M30-34                   
F35-39 M35-39                  
F40-44 M40-44                  
F45-49 M45-49                  
F50-54 M50-54                  
F55-59 M55-59                  
F60-64 M60-64                  
F65-69 M65-69                  
F70-74 F70-74                  

Challenge Team

siehe Infos hier